Wer sind wir?

 
Die Feministische Diskussionstage Bern gehen in die zweite Runde! Nach dem letztjährigen Erfolg widmen wir uns dieses Mal der Diskussion rund um die Arbeit: Was genau ist (Care) Arbeit? Wie ist diese Arbeit aufgeteilt? Und wieso? Welche Probleme gibt es in diesem Zusammenhang und wie können wir die angehen? Diesen und anderen Fragen wenden wir uns am 04. und 05. Juni 2016 zu!
 

Workshops

erfahre mehr über unsere Workshops

Workshop 2: Care Arbeit, Analysen und Lösungsansätze

Workshop 2: Care Arbeit, Analysen und Lösungsansätze

23. Oktober 2015

Nach einer Einführung in das Thema Care Arbeit widmen wir uns in diesem Workshop möglichen Analysen und Lösungsansätzen des Widerspruches zwischen bezahlter und unbezahlter Arbeit. Die Lösungsansätze kommen direkt vom Publikum und werden dann in kleinen Gruppen diskutiert. Anschliessend sind sie Thema der Diskussionsrunde.  

Workshop 3: Care Arbeit. Eine Einführung.

Workshop 3: Care Arbeit. Eine Einführung.

23. Oktober 2015

Dieser Workshop gibt einen Überblick über die Verteilung der bezahlten und unbezahlten Arbeit – und zeigt, wo es geschlechterspezifische Unterschiede gibt und wieso diese problematisch sind. 

Programm

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Anmeldung

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich melde mich an für ... (Pflichtfeld)
 Samstag, 04. Juni Sonntag, 05. Juni

Kommentar

News

Medienmitteilungen und Blogartikel

Medieneinladung Feministische Diskussionstage Bern

Medieneinladung Feministische Diskussionstage Bern

31. Oktober 2015

Zum hundertjährigen Jubiläum der sozialistischen Frauenkonferenz Bern organisieren Frauen und Männer aus Politik, Kultur und aussenparlamentarischen Kreise die ersten Feministischen Diskussionstage Bern.

Trägerorganisationen

JUSO Bern

SP Stadt Bern

Grüne Kanton Bern

Alternative Linke

Junge Alternative

Unia Bern

vpod Bern

Grünes Bündnis

SUB

Sozialdemokratisches Forum

Marche Mondiale des Femmes Bern